Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 22. Juli 2017, 23:11

Kaufberatung mazda 6 gh bj 2013 erbeten!

hallo

da unser derzeitiges fahrzeug nur mehr unrentabel reparierbar ist suche ich einen "neuen" gebrauchten. ich hab vor jahren sehr gute Erfahrungen mit einem mazda 626 gemacht und deshab solls wieder ein mazda werden. mein budget ist 16.000 euro, ich bin aus Österreich und hab bisher folgende zwei modelle im fokus:

Quellcode

1
http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=321446774 



Quellcode

1
http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=288417986 



ich fahr im jahr ca. 10.000 km, meist kurzstrecke und suche ein komfortables, unkompliziert zu fahrendes und u erhaltendes auto.

nun meine fragen zu den beiden

a. ab welcher km zahl wird's beim mazda 6 gh teuer? möchte mir nur scheckheftgepflegte händlerfahrzeuge kaufen.
b. hab gehört dass beim gh rost noch immer ein thema ist. hilft hier ein neuer unterbodenschutz und hohlraumschutz. auf welche stellen soll man achten.

c. haben die beiden genannten modelle einen zahnriemen oder steuerkette? was ist generell unproblematischer und günstiger in der wartung. wie kann ich den zustand beim kauf testen.

d. was soll ich allgemein beachten und was haltet ihr von den beiden angeboten

ich danke im vorraus für die hilfe und freu mich auf alle inputs. achja, ich benutze meine autos so im schnitt 13-15 jahre.

danke und liebe grüsse an alle mazda fans

wolfgang k.

Ähnliche Themen